Johannes-Passion
Sonntag, 19.03.2023 - 16:00 Uhr

Essener Domchor

Consortium Musica Sacra Köln

Viola Michalski, Sopran

Bettina Ranch, Alt

Evangelist: Martin Logar

Christus: Georg Gädker

Dirigent: Domkapellmeister Prof. Steffen Schreyer

Johann Sebastian Bachs musikalische Vertiefung der Leidensgeschichte Jesu bis zum Tod am Kreuz übt nach wie vor eine große Anziehungskraft aus. Als Bach seine erste Passion komponiert, steht er an einem Scheidepunkt und verarbeitet darin wohl auch den schmerzlichen Abschied vom Köthener Hof. Mit der Uraufführung seiner Johannes-Passion stellt er sich in Leipzig als neuer Thomaskantor vor.

Der Vorverkauf beginnt ab Anfang Februar von Di-So, 11-17 Uhr, in der Domschatzkammer und bei Reservix.de (zzgl. VVK). Es können auch Karten bei den Chormitgliedern erworben werden.

Hauptschiff 30 Euro, Seitenschiff 20 Euro

 

Cookie Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Domkapitel Essen

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Domkapitel Essen

Datenschutz