Tagebuch – Ausreinigung der Domorgel

10. Tag – Freitag, 13. April

Die Orgelbauer reinigen von oben nach unten durch und sind auf der untersten Ebene der Hauptorgel angekommen – auch werden schon wieder die ersten, frisch gereinigten Pfeifen eingebaut.

9. Tag – Donnerstag, 12. April

Schaltzentrale – zweiter Teil: der Spieltisch mit seinen vier Manualen (davon die drei unteren mit mechanischer Traktur, das vierte, über das das Auxiliaire angesteuert wird, elektrisch mit Druckpunktsimulation) wird gereinigt. Das ergibt verwirrende Perspektiven – wann sieht man schon einmal das Gewölbe von innerhalb einer Orgel?

8. Tag – Mittwoch, 11. April

Schaltzentrale – erster Teil: während die Spieltraktur der Orgel teilweise mechanisch, teilweise (Ansteuerung des Auxiliaire, Oktavkoppeln, Manualkoppeln auf Wunsch sowie einige elektrisch angesteuerte Register) elektrisch angelegt ist, läuft die Registertraktur komplett elektronisch. Es ist ein eigenartiges Bild, vor Technik (in ihren Grundzügen auf die 90er zurückgehend) zu stehen, die viel Platz einnimmt und dabei vermutlich nicht einmal einen Bruchteil der Rechenkapazität eines modernen Smartphones hat.

7. Tag – Dienstag, 10. April

Die geöffneten Windladen geben Einblick in die „Eingeweide“ der Orgel – und die schiere Schönheit der Konstruktion.

6. Tag – Montag, 9. April

Am Wochenende schwieg die Hauptorgel, damit die Orgelbauer an den Windladen arbeiten können. Das gibt Gelegenheit zu einem Blick auf das Gebläse, einen Langsamläufer der Firma Laukhuff/Weikersheim.

Zurück zum Tagebuch Ausreinigen der Domorgel

Cookie Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Domkapitel Essen

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Domkapitel Essen

Datenschutz