Deutsches Knabenchorfestival

16. bis 18. September 2022

Liebe Sänger,
liebe Chorleiterinnen und Chorleiter,

Dir will ich singen! Die Worte des 108. Psalms sind Gabe und Auftrag zugleich. 

Nach einem Jahr Verspätung freuen sich die Essener Domsingknaben und das Domkapitel in Essen, Euch und Sie vom 16. bis zum 18. September ins Ruhrgebiet zu einem großen Fest des Singens einzuladen.
Wir wollen mit Euch und Ihnen beim Knabenchorfestival des deutschen Pueri Cantores
Verbandes unsere Stadt zum Klingen bringen.

Wir starten am Freitag mit einem Friedensgebet auf dem Platz vor dem Essener Dom und treffen uns anschließend zur Begegnung der Chöre bei ausgelassenem Spiel im Essener Grugapark. Eine echte Pommesbude des Ruhrgebiets wird uns vor Ort verpflegen. 

Am Samstag werden die Essener Bürger*innen unsere Sänger auf Bühnen in der Innenstadt erleben können und sich so von unseren Chören begeistern lassen. 
Das Weltkulturerbe der ehemaligen Zeche und Kokerei Zollverein können am Nachmittag in spannenden Führungen erkundet werden. 
Am Samstagabend lädt die Essener Philharmonie die Chöre des Festivals zum Konzert in einen der gelungensten neuen Konzertsäle Deutschlands ein. Dort werden auch die Regensburger Domspatzen und der Knabenchor Hannover zu hören sein.

Am Sonntag wird Bischof Dr. Overbeck mit allen Chören des Festivals ein Pontifikalamt feiern und so auch an die Chorfestivals von 1985 und 2004 anknüpfen, wenn die Sänger der Knabenchöre des deutschen Pueri Cantores Verbandes gemeinsam im Essener Dom zum Lobe Gottes und zur Freude der Menschen singen.

Musikalisches Programm

Mottolied

Mottolied zum Knabenchorfestival 2022 in Essen.
Komponist: Harald Martini

Version 1: Download

Version 2: Download

Programm

 

Freitag, 16. September

16.00 bis 16.30 UhrAnkunft der Chöre an der Gruga
17.00 bis 17.45 UhrFriedensgebet im Gruga-Pavillon
18.30 bis 20.00 UhrChorbegegnung im Grugapark, Kranichwiese
 Fußball/Ultimate Frisbee, Spiele etc. inkl. Verpflegung
Anschließend Fahrt in die Unterkünfte

 

Samstag, 17. September 2022

10.00 bis 11.30 UhrProbe für das Pontifikalamt, Dom
11.45 bis 12.30 Uhr2 Bühnen in der Essener Innenstadt,
Essener Bürger singen mit den Chören
13.00 bis 14.30 UhrMittagessen Kantine bischöfliches Schulzentrum am Stoppenberg
Anschließend: Besichtigung Weltkulturerbe Zollverein/Proben in der Philharmonie 
(Anreise per Kultur-Tram 107)
17.30 UhrAbendessen Kantine bischöfliches Schulzentrum am Stoppenberg
19.00 UhrEssener Philharmonie Gala-Konzert 
u.a. Regensburger Domspatzen/Knabenchor Hannover
21.30 UhrAnschließend Fahrt in die Unterkünfte

 

Sonntag, 18. September 2022

09.00 UhrEinsingen im Dom
10.00 bis 12.00 UhrPontifikalamt mit Bischof Dr. Overbeck,
anschließend Mittagessen Domhof/Burgplatz
14.00 UhrAbfahrt der Chöre am Porscheplatz

 

Anmeldung

Chorfestival 16.-18.09.2022

Allgemeine Angaben
Chorleiter(in) (verantwortlich)
Teilnehmer
Anreise und Unterkunft

Der Teilnehmerbeitrag vom 15,- € je Sänger und Begleitperson wird nach Bestätigung der Anmeldung und Rechnungsstellung des Domkapitels in Essen vom teilnehmenden Chor oder vom Träger des teilnehmenden Chores zeitnah überwiesen

Verantwortlich

Harald Martini
Leiter der Essener Domsingknaben
An St. Quintin 3
45127 Essen

Sekretariat und Infos

Christel Punsmann
Büro Dommusik
An St. Quintin 3
45127 Essen

Zurück zur Übersicht Dommusik

Cookie Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Domkapitel Essen

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Domkapitel Essen

Datenschutz